Ursprünglich von der städtischen Hagener Musikschule Anfang 2014 als Projekt ins Leben gerufen, hat sich die Band "Late Vintage" regional auf Konzerten als Cover-Band von Rock- und Pop-Klassikern behauptet und zum Jahresende 2018 eigenständig neu formiert. Es wird immer Wert darauf gelegt, nicht nur die ganz bekannten Stücke zu spielen, sondern auch mal Cover-Versionen der Stücke aufzutischen, die nicht auf jeder Oldie-Party gespielt wer-den, die den großen Hits aber in nichts nachstehen. Ihr Repertoire umfasst Pop-Songs mit Schwerpunkt Sechziger und Siebziger Jahre mit großem Anteil an mehrstimmigem Gesang, oft den Originalen sehr nahe, aber auch für eigene Interpretationen wird Raum gelassen.